Teilnahmebedingungen

Teilnahme- und Durchführungsbedingungen für ein Gewinnspiel über die PICK-Homepage im Rahmen des 150. Geburtstages von PICK

Die Teilnahme am Gewinnspiel „150 Jahre PICK“ (nachfolgend „Gewinnspiel“) und dessen Durchführung richten sich ausschließlich nach den folgenden Bestimmungen:

  1. Veranstalter des Gewinnspiels ist die PICK Deutschland GmbH, An der Alten Ziegelei 1, 40789 Monheim (nachfolgend „Veranstalter“). Die BONAGO Incentive Marketing Group GmbH, Aschauer Str. 28, 81549 München ist der für die Gutscheinabwicklung zuständige Dienstleister der PICK Deutschland GmbH.
  2. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel werden die Teilnahmebedingungen anerkannt.
  3. Teilnahmeberechtigt sind nur volljährige, uneingeschränkt geschäftsfähige natürliche Personen, die ihren Wohnsitz und gewöhnlichen Aufenthalt in Deutschland haben. Pro Haushalt darf nur eine Person teilnehmen. Ausgeschlossen von der Teilnahme sind Mitarbeiter des Veranstalters, Mitarbeiter verbundener Unternehmen, deren Angehörige sowie Personen die mit dem Gewinnspiel in unmittelbarer Verbindung stehen.
  4. Voraussetzung für die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist, dass der Teilnehmer im Zeitraum vom 01.05.2019 bis zum 31.07.2019 im deutschen Handel ein PICK Aktionsprodukt (PICK Original Ungarische Salami 250 g oder 400 g, sowie PICKSTICK mild oder pikant 60g) gekauft hat, welcher mit dem entsprechenden Gewinnspielsticker versehen ist.
  5. Die Teilnahme an dem Gewinnspiel erfolgt ausschließlich über die Webseite (www.pick.de). Maßgeblich ist der elektronisch protokollierte Eingangszeitpunkt, (spätestens der 31.07.2019, 23:59 Uhr), der Daten auf dem Server. Hierbei ist das Teilnahmeformular wahrheitsgemäß und vollständig auszufüllen. Folgende Angaben müssen vom Teilnehmer gemacht werden: Name, Vorname, Adresse, E-Mail-Adresse. Des Weiteren muss ein Bild des Original Kaufbeleges hochgeladen werden, auf dem Händler, Kaufdatum und der erworbene Artikel deutlich zu erkennen sind (Bild oder Scan in den Datei-Formaten jpg, gif, png, bmp, pdf mit max. 4 MB). Diese Angaben werden zur Prüfung des Gewinnanspruchs mit dem hochgeladenen Kassenbon abgeglichen. Zudem behält sich der Veranstalter das Recht vor, den Originalkassenbon zur Prüfung beim Gewinner anzufordern.
  6. Es werden nur die im Gewinnspiel beschriebenen Preise vergeben. Die Vergabe der Preise findet nur unter den Teilnehmern statt, die eigenhändig sämtliche für die Teilnahme an dem Gewinnspiel auszufüllenden Eingabefelder vollständig, verständlich und richtig ausgefüllt und einen gültigen Kaufbeleg hochgeladen haben sowie von der Teilnahme am Gewinnspiel nicht ausgeschlossen sind. Eine regelwidrige oder wiederholte Teilnahme eines Teilnehmers an dem Gewinnspiel hat seinen Ausschluss zur Folge. Für verspätete und unvollständige Eingänge kann der Veranstalter nicht verantwortlich gemacht werden.
  7. Die Gewinner werden per Los ermittelt und zeitnah unter Verwendung der bei der Anmeldung gemachten Angaben per E-Mail von der PICK Deutschland GmbH oder deren Dienstleister (in diesem Fall: BONAGO Incentive Marketing Group GmbH, Aschauer Str. 28, 81549 München) benachrichtigt. Die Gewinner können auf der Internet- und/oder Facebookseite sowie dem Instagram Account der PICK Deutschland GmbH namentlich mit Vor- und Zuname veröffentlicht werden. Gleichzeitig willigen sie ein, dass bei der Übergabe des Hauptgewinns ein Foto gemacht wird, welches für unsere PR- Arbeit auf der Internet- und/oder Facebookseite sowie dem Instagram Account der PICK Deutschland GmbH genutzt wird. Mit dieser Form der Veröffentlichung erklärt sich der Teilnehmer für den Fall, dass er gewinnt, ausdrücklich einverstanden. Die PICK Deutschland GmbH ist berechtigt, die Daten des Gewinners an den Kooperationspartner BONAGO Incentive Marketing Group GmbH, Aschauer Str. 28, 81549 München, zu übermitteln, um so die Abwicklung der Donaukreuzfahrt bzw. Übersendung der Einkaufsgutscheine zu ermöglichen. Der Gewinner hat den Erhalt der Gewinnbenachrichtigung spätestens bis zu einem in der Gewinnbenachrichtigung genannten Datum dem Veranstalter gegenüber zu bestätigen und die von dem Veranstalter angefragten weiteren Angaben zu machen. Bei Fristablauf ist der Veranstalter berechtigt, einen neuen Gewinner gemäß des Zeitpunktes der Anmeldung zu ermitteln. Die Frist gilt bis 1 Woche nach Erhalt der Gewinnbenachrichtigung.
  8. Die Formalitäten zur Übergabe des Gewinns werden mit dem Gewinner individuell geklärt. Eine Barauszahlung der Sachwerte oder Tausch der Gewinne ist nicht möglich. Die Preise sind nicht übertragbar. Der Gewinner akzeptiert notwendige Änderungen des Gewinns, die durch andere, außerhalb des Einflussbereichs des Veranstalters liegenden Faktoren bedingt sind.
  9. Es werden nur die im Gewinnspiel näher beschriebenen Gewinne ausgelobt. Die in der begleitenden Werbung verwendeten bildlichen Darstellungen der Gewinne dienen deren Veranschaulichung und können von den tatsächlichen Gewinnen abweichen.
    Verlost werden folgende Gewinne:
    Als Hauptgewinn werden 5 Donaukreuzfahren für jeweils 2 Personen verlost.
    Inkludierte Leistungen:
    5 Übernachtungen und Vollpension an Board.
    Vorab 1 Übernachtung in Passau plus Bahnticket (2. Klasse) nach Passau und zurück zum Wohnort.
    Reiseroute:
    Passau -Budapest – Passau mit verschiedenen Zwischenstopps (je nach Reisetermin).

    Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des Reiseveranstalters.
    Weitere Gewinne:
    150 BONAGO ShoppingBon Wertgutscheine mit einem Gutscheinwert von 50 Euro, einlösbar bei mehr als 250 Partnern und gegen Originalgutscheine der jeweiligen Händler eintauschbar.Im Falle des Gewinnes und nach ausführlicher Prüfung des Gewinnanspruchs werden die Gewinner von der PICK Deutschland GmbH, An der Alten Ziegelei 1, 40789 Monheim am Rhein, schriftlich über den Gewinn und die weiteren Einlösemodalitäten informiert.
  10. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel ganz oder zeitweise auszusetzen, wenn nicht von dem Veranstalter verursachte Schwierigkeiten auftreten, die die Integrität des Gewinnspiels gefährden. Hierzu gehören insbesondere, jedoch nicht abschließend, das nicht gestattete Eingreifen Dritter, technische Probleme mit Hard- oder Software, die außerhalb des Machtbereichs des Veranstalters liegen sowie Rechtsverletzungen, die im unmittelbaren Zusammenhang mit der Durchführung des Gewinnspiels stehen. Des Weiteren behält sich der Veranstalter das Recht vor, bei Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen, Teilnehmer vom Gewinnspiel auszuschließen.
  11. Weiterhin behält sich der Veranstalter das Recht vor, Teilnehmer auszuschließen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen (insbesondere Sammel- oder Mehrfachteilnahmen). Dies liegt vor, wenn zum Beispiel automatische Skripte, Hackertools, Trojaner oder Viren eingesetzt werden oder wenn ein Teilnehmer sich durch andere, unerlaubte Mittel einen Vorteil verschafft.
  12. Jegliche Schadenersatzverpflichtung des Veranstalters und seiner Organe, Angestellten und Erfüllungsgehilfen aus oder im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel, gleich aus welchem Rechtsgrund, ist auf Fälle von Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beschränkt. Im Folgenden erläutern wir, zu welchen Zwecken und in welchem Umfang im Zuge der Teilnahme an unserem Gewinnspiel personenbezogene Daten erhoben und verwendet werden. Der Veranstalter erhebt und speichert den angegebenen Namen, Anschrift sowie die E-Mailadresse des Teilnehmers. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist freiwillig und stellt somit eine Einwilligung gem. Artikel 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO dar. Die Daten werden lediglich zur Durchführung und Abwicklung des Gewinnspiels verwendet, insbesondere um den Gewinner zu ermitteln, zu benachrichtigen und bekannt zu geben. Eine Weitergabe der Daten erfolgt ausschließlich an unseren Kooperationspartner, die BONAGO Incentive Marketing Group GmbH, Aschauer Str. 28, 81549 München, um die Auslieferung des Gewinnes zu ermöglichen. Die entsprechenden Daten werden nicht für Werbezwecke weitergegeben. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt ohne Einwilligung des Teilnehmers nur dann, wenn der Veranstalter hierzu gesetzlich verpflichtet ist. Die Daten der Teilnehmer werden nur für die Dauer des Gewinnspiels gespeichert.
  13. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie unter: https://www.pick.de/datenschutz
  14. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anspruch auf den Gewinn ist personenbezogen und kann nicht abgetreten oder übertragen werden. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar. Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Nutzungsbedingungen hiervon unberührt. Diese Teilnahmebedingungen können jederzeit vom Veranstalter ohne gesonderte Benachrichtigung geändert werden. Ergänzungen und Nebenabreden hinsichtlich der Bedingungen für die Gewinnabwicklung bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.
  15. Im Falle der Gewinnspiel-Bewerbung auf Facebook:
    Dieses Gewinnspiel wird nicht von Facebook veranstaltet, unterstützt oder verwaltet und steht auch nicht mit Facebook in Verbindung. Die Teilnehmer geben ihre Informationen an den Gewinnspielveranstalter und nicht an Facebook weiter. Die bereitgestellten Informationen werden nur zu den in der Datenschutzerklärung des Veranstalters festgelegten Zwecken verwendet. Facebook ist von jeglicher Haftung für das Gewinnspiel gegenüber jedem Teilnehmer entbunden.
  16. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.